Gesundheit und Wissenschaft: Magensäureblocker verursachen Magnesiummangel

Magensäureblocker sind zwar meist gut verträglich, sollten aber nur so lange wie unbedingt nötig eingenommen werden. Bei einigen Anwendern kann es bei der Langzeitanwendung und in höheren Dosierungen zu Problemen kommen:

Gesundheit und Wissenschaft: Magensäureblocker verursachen Magnesiummangel.

Advertisements