Gesundheit & Wissenschaft: Sommersonne: Mit diesen 10 Medikamenten bleiben Sie besser im Schatten

Wer ständig Medikamente nehmen muss, sollte die Sonne mit Vorsicht genießen oder sich am besten im Schatten aufhalten:

Quelle: Gesundheit & Wissenschaft: Sommersonne: Mit diesen 10 Medikamenten bleiben Sie besser im Schatten

Gesundheit & Wissenschaft: Zink: Schon ein geringer Mangel stört die Verdauung

Zink ist ein wichtiges Spurenelement, das wir nur in geringen Mengen benötigen. Aber wenn wir zu wenig davon im Körper haben, macht sich das schneller bemerkbar als bisher angenommen:

Quelle: Gesundheit & Wissenschaft: Zink: Schon ein geringer Mangel stört die Verdauung

Warum Viren morgens weniger Chancen haben | www.pocketstory.com

Unsere biologische Uhr spielt bei vielen Abläufen im Körper eine Rolle. Forscher haben nun entdeckt, dass wir auch je nach Tageszeit anfälliger für Infektionen sind.

Quelle: Warum Viren morgens weniger Chancen haben | www.pocketstory.com

Gesundheit & Wissenschaft: Phantom-Sättigung: Ein volles Gefühl mit leerem Magen

Trinkmahlzeiten mit vielen Ballaststoffen verlassen schneller den Magen als Shakes mit vielen Kalorien. Doch das Sättigungsgefühl bleibt bei vielen Ballaststoffen trotzdem länger erhalten:

Quelle: Gesundheit & Wissenschaft: Phantom-Sättigung: Ein volles Gefühl mit leerem Magen

10 Medikamente, die keine Sonne vertragen | www.pocketstory.com

Für die meisten Medikamente stellt Wärme oder eine sommerliche Hitzewelle kein Problem dar. Doch bei einer Reihe von Medikamenten ist Vorsicht geboten.

Quelle: 10 Medikamente, die keine Sonne vertragen | www.pocketstory.com

Gesundheit & Wissenschaft: Deodorant macht Männer männlich

Wer hätte das gedacht? Deodorant lässt Männer nicht nur gut riechen, sondern auch maskuliner auf Frauen wirken:

Quelle: Gesundheit & Wissenschaft: Deodorant macht Männer männlich

Gesundheit & Wissenschaft: Ab 50 umschulen oder früher sterben

Wenn man in späteren Jahren noch schwere körperliche Arbeit verrichten muss, sinkt die Lebenserwartung:

Quelle: Gesundheit & Wissenschaft: Ab 50 umschulen oder früher sterben