Hungerhormone lassen sich austricksen ~ Gesundheit & Wissenschaft

Übergewicht und Fettleibigkeit ist eines der größten Gesundheitsprobleme unserer Zeit. Aber wie funktioniert das überhaupt mit Hunger und Sättigung?

Quelle: Hungerhormone lassen sich austricksen ~ Gesundheit & Wissenschaft

Rooibostee: Bremst den Hunger und die Bildung von Fettzellen ~ Gesundheit & Wissenschaft

Wer abnehmen will, muss dafür sorgen, dass er lange satt bleibt. Der köstliche südafrikanische Rooibostee kann dabei helfen.

Quelle: Rooibostee: Bremst den Hunger und die Bildung von Fettzellen ~ Gesundheit & Wissenschaft

Ständig hungrig? Mehr Leptin beugt vor! ~ Gesundheit & Wissenschaft

Das Hormon Leptin steuert das Hungergefühl. Mit Nahrungsmitteln, die den Leptinspiegel erhöhen, lassen sich Hungerattacken vorbeugen.

Quelle: Ständig hungrig? Mehr Leptin beugt vor! ~ Gesundheit & Wissenschaft

Wie Fett wirkt: Dick sein ist nicht immer ungesund ~ Gesundheit & Wissenschaft

Wie komplex die Fettspeicherung im Körper ist und warum wir trotz allem Fett brauchen, lesen Sie im Beitrag:

Quelle: Wie Fett wirkt: Dick sein ist nicht immer ungesund ~ Gesundheit & Wissenschaft

Naseweis: Die Nase erkennt Schlafmangel | www.pocketstory.com

Unsere Nase erkennt nicht nur verschiedene Gerüche, sondern weiß sogar, wann wir zu wenig geschlafen haben:

Quelle: Naseweis: Die Nase erkennt Schlafmangel | www.pocketstory.com