Gesundheit & Wissenschaft: Tagesmüdigkeit und Tagschlaf stören den Stoffwechsel

Wer am Tag zu viel schläft, riskiert Stoffwechselstörungen zu bekommen. Aber ein kurzes Nickerchen bleibt immer noch erlaubt:

Quelle: Gesundheit & Wissenschaft: Tagesmüdigkeit und Tagschlaf stören den Stoffwechsel

Werbeanzeigen

Gesundheit & Wissenschaft: Zu viel und zu wenig Schlaf schlecht fürs Gedächtnis

Vor allem bei Frauen leidet das Gehirn bei Veränderungen im Schlafverhalten:

Gesundheit & Wissenschaft: Zu viel und zu wenig Schlaf schlecht fürs Gedächtnis.